Phänomenta Lüdenscheid // Audiovisuelle Anlagen

Das erste Science Center in Nordrhein-Westfalen

Willkommen im ersten Science Center in Nordrhein-Westfalen: Der PHÄNOMENTA in Lüdenscheid. Mit Experimenten zum Mitmachen wird Physik und Technik für jeden zum Erlebnis. Das interaktive Museum bietet Besuchern einen Ausflug in die Welt der Wissenschaft.

Dank des Strukturförderprogramms des Landes Nordrhein-Westfalen "Regionale 2013" hat sich für die PHÄNOMENTA Lüdenscheid die Möglichkeit ergeben, sich räumlich und inhaltlich zu erweitern. Die Phänomenta ist um 2.000 m² in die Breite und um 75 m in die Höhe gewachsen. Neue Experimente und Exponate sind hinzu gekommen!

Das Büro PLAN war u.a. für die Planung und Bauleitung der Audiovisuellen Technologien (Audio-, Video- und Medientechnik) im Bereich des Phänorama zuständig.

Das Phänorama ist die neue Hauptattraktion des ersten Science Center in Nordrhein-Westfalen mit dem größten Foucaultschen Pendel der Welt!

Am 08.05.2015 wurde der Erweiterungsbau der PHÄNOMENTA Lüdenscheid feierlich mit einem Festakt eröffnet.

 

Fotos: Büro beier + wellach projekte, Berlin / KKW Architekten, Altena / Fa. Trillian, Berlin (Alejandro Roquero)