Prolight + Sound - Internationale Fachmesse

10.-13.04.2018 - Messe Frankfurt / Main

Die Prolight + Sound ist die weltweit größte Fachmesse der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion. Sie bietet einen umfassenden Überblick über alle Produkte und Dienstleitungen der Veranstaltungstechnik und Systemintegration. Die Prolight + Sound in Frankfurt am Main bildet die komplette Palette der Produkte und Dienstleistungen der Veranstaltungsbranche ab: Von professioneller Lichttechnik, dem Rigging, professionellen Sound-Anlagen, Studio-Equipment bis hin zu Digital Signage-Lösungen, Netzwerktechnik, Konferenztechnik oder Public Address-Anlagen. Dabei ermöglicht die übersichtliche Messestruktur den Besuchern eine perfekte Orientierung.

Die Prolight + Sound beginnt 2018 am Dienstag, den 10. April und endet am Freitag, den 13. April. Wie auch im Vorjahr wird die internationale Fachmesse für Veranstaltungstechnik und integrierte Systeme sich 2018 auf der Ostseite des Frankfurter Messegeländes befinden und die Hallen 1, 3, 4 und 5 sowie die Congress- und Außenflächen belegen.

Die Event-Technik-Branche stehe überaus gut im Markt und die Hersteller bekommen durch den Umzug für die Präsentation ihrer Produkte sechs Hallenebenen, zwei Outdoor-Arenen, eine Indoor-Arena und ein großes Freigelände. Stephan Kurzawski, Geschäftsleiter der Messe Frankfurt Exhibition GmbH, betont: "Wir agieren aus einer Position der Stärke heraus und wollen die Prolight + Sound mit der Branche und für die Branche noch weiter ausbauen."

Die Messe ist täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

www.messefrankfurt.com