Ratssaal der Stadt Dortmund // Beschallungsanlage

Computergestütztes Hauptbeschallungssystem

Der Ratssaal der Stadt Dortmund erhielt im Rahmen einer technischen Sanierungsmaßnahme im Jahr 2012 eine neue Beschallungsanlage.

Zum Einsatz kommt hier ein computergestütztes Hauptbeschallungssystem nebst diverser Delay-Systeme. Zielsetzung war es auf sämtlichen Hörerplätzen sowohl im öffentlichen als auch nichtöffentlichen Bereich einen gleichmäßigen Schalldruckpegel sowie eine hohe Sprachverständlichkeit zu erreichen.

Und dieses Ziel wurde - davon konnten sich sowohl die Ratsmitglieder als auch die Öffentlichkeit in der ersten Ratssitzung nach der Sommerpause einen Eindruck verschaffen - voll erreicht. Alle Beteiligten sind von der neuen akustischen Qualität vollauf begeistert!

Lesen Sie mehr dazu im Artikel "Für die Zukunft gerüstet: Neue Konferenz- und Beschallungstechnik im großen Ratssaal des Rathaus Dortmund" welcher in der Fachzeitschrift PROFESSIONAL system (Heft 02/2013, März / April) erschienen ist.