30. Tonmeistertagung / VDT International Convention

14.-17.11.2018 - CCN, Messe Köln

30. Tonmeistertagung / VDT International Convention

Die 30. Tonmeistertagung findet vom 14. bis zum 17. November 2018 in Köln statt. Der Standort Köln im Herzen Europas ist für die Tonmeistertagung wegen seiner optimalen nationalen und internationalen Verkehrsanbindung und der Nähe zu zahlreichen Sendern, Studios und Produktionsfirmen ausgesprochen attraktiv.

Die Tonmeistertagung ist ein traditionell hochkarätig besetztes Expertentreffen für Audioprofis, Produzenten, Künstler, Hersteller, Ausrüster, Entwickler und Wissenschaftler, die als Katalysator für wertvollen Erfahrungsaustausch, praxisnahe Informationen, neue Perspektiven und Impulse erneut deutliche Zeichen setzen wird. Abgedeckt werden die Arbeitsbereiche Broadcast, Film, Video, Tonträger-Produktion, ebenso Interaktive Medien, Distribution und Programmaustausch, Bühne und Event, Hard- und Software-Herstellung, Forschung und Entwicklung sowie Lehre und Ausbildung.

Der internationale Fachkongress bietet in vielfältiger Weise einen umfassenden Überblick über die aktuellen Trends in der Branche.

Brancheninformationen aus erster Hand im Rahmen persönlicher Gespräche, qualifizierte Ansprechpartner, die an Ort und Stelle Rede und Antwort stehen, sowie der persönliche, intensive Erfahrungsaustausch unter Fachkollegen zu praxisnahen Themen machen die Tonmeistertagung einmal mehr zu einer zukunftssicheren Plattform mit Tiefgang und Leitcharakter – nicht zu vergessen das tägliche „Get Together“ an den Abenden, mit Freibier und Auftritten namhafter Ensembles.


Die TMT30 wird ebenso wie in den Jahren zuvor im Kölner CCN stattfinden, mit erneut erweiterter Ausstellungsfläche und angemessen großen Vortrags- und Workshop-Sälen.

www.tonmeistertagung.com

prolight + sound - Internationale Fachmesse

02.-05.04.2019 - Messe Frankfurt / Main

prolight + sound - Internationale Fachmesse

Die prolight + sound ist die weltweit größte Fachmesse der Technologien und Services für Veranstaltungen, Installation und Produktion. Sie bietet einen umfassenden Überblick über alle Produkte und Dienstleitungen der Veranstaltungstechnik und Systemintegration. Die prolight + sound in Frankfurt am Main bildet die komplette Palette der Produkte und Dienstleistungen der Veranstaltungsbranche ab: Von professioneller Lichttechnik, dem Rigging, professionellen Sound-Anlagen, Studio-Equipment bis hin zu Digital Signage-Lösungen, Netzwerktechnik, Konferenztechnik oder Public Address-Anlagen. Dabei ermöglicht die übersichtliche Messestruktur den Besuchern eine perfekte Orientierung.

Die prolight + sound beginnt 2019 am Dienstag, den 02. April und endet am Freitag, den 05. April. Wie auch im Vorjahr wird die internationale Fachmesse für Veranstaltungstechnik und integrierte Systeme sich 2019 auf der Ostseite des Frankfurter Messegeländes befinden und die Hallen 1, 3, 4 und 5 sowie die Congress- und Außenflächen belegen.

Die Messe ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

www.messefrankfurt.com

3. Stage|Set|Scenery - Internationale Fachmesse für Theater- und Veranstaltungstechnik

18.-20.06.2019 - Messe Berlin

3. Stage|Set|Scenery - Internationale Fachmesse für Theater- und Veranstaltungstechnik

Die internationale Fachmesse für Theater- und Veranstaltungstechnik Stage|Set|Scenery - World of Entertainment Technology - findet zum dritten Mal vom 18. bis 20. Juni 2019 auf dem Berliner Messegelände statt.

Die Messe für Theaterfachplaner, Bühnen-, Licht-, Ton-, Video- und Medientechnik sowie Maske und Kostümdesign.

Die konzeptionelle Ausrichtung ist um die Bereiche Akustik, Studio-, Ausstellungs- und Museumstechnik erweitert worden. Stage|Set|Scenery spricht außerdem verstärkt internationale Zukunftsmärkte der Branche an. Damit ist die Messe Berlin der Marktentwicklung und den Wünschen der Branche nachgekommen, die ein international zukunftsfähiges Messekonzept mit Wachstumspotenzial forderte.

Organisationspartner der Messe Berlin ist die Deutsche Theatertechnische Gesellschaft (DTHG). Die im Jahr 1907 gegründete DTHG, zählt zu den ältesten Berufsverbänden Deutschlands. Zu ihren wichtigsten Aufgaben gehört es, Theaterfachplaner, die theatertechnische Industrie und die künstlerisch-technischen Fachleute als Anwender zusammenzubringen sowie berufliche Anforderungen an die Ausbildung zu formulieren und in vielen gesetzgeberischen Fragen beratend aktiv zu werden.

Die DTHG zeichnet insbesondere für den International Stage Technology Congress verantwortlich, der integrativer Bestandteil der alle zwei Jahre stattfindenden Messe Stage|Set|Scenery ist.

Weitere Informationen finden Sie unter

www.stage-set-scenery.de

60. BTT / Bühnentechnische Tagung

17.-19.06.2020 - Ulm

60. BTT / Bühnentechnische Tagung

Die Bühnentechnische Tagung ist die wichtigste Weiterbildungsveranstaltung der Theater- und veranstaltungstechnischen Branche. Dazu Gespräche, Wiedersehen, Erfahrungsaustausch, Kommunikation, Diskussion zwischen Anwendern und Herstellern.

Zwei Tage Kongress und Firmenausstellung und ein Tag Exkursionen in der Gastgeberstadt. Die Bühnentechnischen Tagungen der DTHG können auf eine über 111-jährige Tradition zurückblicken.

Zum 60. Mal findet diese wichtige Tagung nunmehr im Jahr 2020 in Ulm statt. Am 17. und 18.06.20 mit Fachmesse und Kongress. Am 19.06.20 in Form von Exkursionen zu Spielstätten und anderen interessanten Orten.

Das Büro PLAN freut sich auf Ihren Besuch an unserem Messestand. Gerne können Sie auch einen Besuchstermin mit uns vereinbaren.

www.btt2020.de